top of page
Die Schwägalp-Schwinget gehört zu den grössten Schwingfesten der Schweiz. Lassen Sie sich in die Welt des Appenzeller und Toggenburger Brauchtums entführen und fiebern Sie mit, wenn sich die besten Schwinger hoch oben auf der Alp messen und um den begehrten Kranz kämpfen.

Wussten Sie, dass bereits seit 1921 am Fusse des Säntis geschwungen wird, dass sich das Schwägalp-Schwinget aber erst im Jahr 2000 als regelmässiger Event etabliert hat? Tauchen Sie ein in die einzigartige Atmosphäre des Kranzfests und lassen Sie sich mitreissen von der Macht der Schweizer Tradition.

Mehr als 10’000 Zuschauerinnen und Zuschauer pilgern jährlich auf den 1278 Meter hohen Pass, um das sportliche Spektakel zu erleben. Denn hier oben geht es nicht nur um Stärke, sondern vor allem um Fairness und Respekt. Seien Sie sicher: Die «Bösen» sind alles andere als böse.

LAVEBA Tipp

Vor 8 Uhr auf der Schwägalp sein und mit dem E-Bike anreisen um die Verkehrslage entspannt zu umgehen.

SCHWÄGALP-SCHWINGET

Fakten zum Erlebnis

Schwägalp (AR)
ganzer Tag
18. August 2024

Fakten zum Erlebnis

Schwägalp Säntis
ganzer Tag
18. August 2024

Erlebnis Nr.

35

Erleben Sie das traditionelle Bergschwingfest hautnah mit.

SCHWÄGALP-SCHWINGET

[object Object]

Wettbewerb

Oft gesucht:

Gewinnen Sie zwei exklusive Tribünen-Sitzplätze für die diesjährige Schwägalp-Schwinget.

Jörg Abderhalden (Schwingerkönig und Schwingexperte) und unser Verwaltungsratspräsident Josef Schmid vor der Arena an der Schwägalp-Schwinget. Erfahren Sie mehr in unserer Filmstory.

bottom of page